7. NL Bodenforum 2010

7. Bodenforum der NL Neuen Landwirtschaft

auf der Grünen Woche
Dienstag, 19. Januar 2010,
10.00 bis 13.00 Uhr
im ICC, Saal 7


Thema:
Wie gehen wir mit dem Boden um?

Flächenmanagement aus politischer, ökonomischer und rechtlicher Sicht

Moderation:
Prof. Dr. Klaus
Böhme, Chefredakteur Neue Landwirtschaft, NL-Briefe zum Agrarrecht


Einführungsbeiträge:

Prof. Dr. Klaus Böhme, Chefredakteur Neue Landwirtschaft: Konflikte rund um den Boden und ihre Lösung - Denkanstöße
Dr. Alexander Schmidtke, Geschäftsführer der Thüringer Landgesellschaft: Intelligentes Flächenmanagement – Chance für ganzheitliche Lösungen zur Reduzierung des Flächenverbrauchs
Dr. Detlev Koepke, Bodenverwertungs- und -verwaltungsgesellschaft, Berlin: Abhängigkeit des Kaufpreises für Ackerland von der Flächengröße (Analyse von Ausschreibungsergebnissen der BVVG)
Wolfgang Beer, Geschäftsführer Gerbstedter Agrar GmbH: Erfahrungen bei der Sicherung der Bodens für Agrarunternehmen
Monika Berlik, Geschäftsführerin LMS Landwirtschaftsberatung, Rostock: Die Rolle des Bodens in den Bilanzen der Agrarunternehmen

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken