Nr. 5 des Heftes "Bodenmarkt" 2011/2012

Nr. 5 des Heftes Bodenmarkt

Ist der Pachtmarkt außer Rand und Band? Angesichts von Meldungen über Pachtpreise von 1.000 Euro je Hektar und mehr kann man diesen Eindruck gewinnen. Mit dem neuen Heft Bodenmarkt 5 wird der deutsche Bodenmarkt auf der Grundlage umfassenden statistischen Materials analysiert und bis in die Kreise hinein untersucht.
In vielen Regionen ist tatsächlich eine rasante Entwicklung der Preise und eine deutliche Verknappung der Flächen festzustellen.

In Beiträgen von Bodenmarkt-Fachleuten werden darüber hinaus


die Preisbildung und ihre Transparenz,
die besondere Rolle der Verpachtung durch die BVVG in Ostdeutschland
die Risikoreduzierung durch Preisanpassungsklauseln,
Rechtsfragen der Vertragsgestaltung und der Nutzungsüberlassung

erläutert.


Kontakt:

Redaktion
Neue Landwirtschaft
Briefe zum Agrarrecht
Berliner Str. 112A
13189 Berlin
Tel.: (0 30) 29 39 74-52, Fax: -59
E-Mail: dlv.berlin@dlv.de


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken